Aktuelles

Überlebensinteressen der Natur durchsetzen

Dr. Georg Winter Rede im Rathaus NürnbergNürnberg, 10. November 2017.  Mit einer Grundsatzrede sprach sich Dr. Georg Winter im Nürnberger Rathaus für die Rechte der Natur aus, und konkretisierte seine Vorschläge zur Umsetzung. Er sprach sich dezidiert für die Durchsetzung der Überlebensinteressen aller Lebewesen als Rechtsanspruch gegenüber dem Menschen aus. Nur so könnten Nachhaltigkeit und Klimaschutz  die erforderliche Dynamik entfalten. 

 

Weiterlesen …

Lisa Mead: Ich musste meine Seele retten

Lisa Mead, ELGA Steering Comnittee

 

Rechtsanwältin Lisa Mead  engagiert sich im Steering Committee von ELGA. Ihre Arbeit bei Investmentbanken hat sie zum Umdenken gebracht. Sie wünscht sich, dass alle Gesetze den ökologischen Notwendigkeiten entsprechen und Umweltschutz-Gesetze auf diese Weise überflüssig werden. Ihre Überzeugung: "Es gibt so wunderbare Möglichkeiten in Harmonie mit der Natur zu leben und zu wirtschaften."  

Weiterlesen …

Nürnberger Impulse

Podiumsdiskussion

Am 9. und 10. November fand die vierte Jahrestagung der Initiative Rechte der Natur / Biokratie des HAUSes DER ZUKUNFT in Nürnberg statt. Drei Fragen standen in Ottensoos im Vordergrund: Wie muss die Beziehung zwischen Natur und Wirtschaft gestaltet werden? Welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es, um die Rechte der Natur im deutschen Recht zu verankern? Und gibt es Ansätze zu einem naturbewahrenden Kulturwandel in Deutschland? Mehr.. 

Weiterlesen …