Der Natur Rechte zuzugestehen, ist Teil einer Überlebensstrategie für den Menschen, der gegenwärtig seine eigene Existenz durch Raubbau an der Biosphäre und an deren Artenreichtum gefährdet. Die Forderung nach Rechten der Natur/Biokratie beruht auf einem ethischen Leitbild, mit dem der Mensch die Natur als Partner ernst nimmt.

News

Termine/Aktuelles

Hier finden Sie alle Termine und alle Nachrichten.

Schriftenreihe

Biokratie.org-Wiki

Praktische Hilfe bei umwelt- bewusstem, ganzheitlichem, nachhaltigem Wirtschaften und Handeln